IPPNW aktuell: Ukraine: Frieden in Europa nur mit Russland

In der Ukraine hat sich aus anfänglich sozialen und politischen Protesten mittlerweile eine bewaffnete Auseinandersetzung zwischen ukrainischen Truppen mit westlicher Rückendeckung und Aufständischen mit russischer Unterstützung entwickelt. Die Angaben zur Zahl der getöteten Kämpfer und Zivilisten liegen zwischen ca. 6.000 und 50.000.
Weiterlesen: Ukraine IPPNW aktuell 2015

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.